Projekt-Terrasse-Hangschutz-2016-1
Kreativer Jura-Marmor Hangschutz
Gemäß der 3D-Planung des hauseigenen Architekten entstand ein lebendiges Ensemble von kreativen Hangschutzmauern aus hiesigem Jura Granit Mamor.
Die Mauern wurden in Speis gesetzt, vermauert und das Fugenbild fein geglättet um Eindringen von Wasser und damit Frostschäden zu verhindern. Eine spezielle Langzeit-Imprägnierung sorgt zusätzlich dafür, dass auch in die Steinblöcke selbst kein Wasser eindringen und saurer Regen keinen Schaden anrichten kann.
Alle horizontalen Flächen und Treppen wurden mit italienischem Feinsteinzeug belegt, das rutschfest, frostsicher und säurebeständig ist. Der Untergrund ist aus Dainagebeton und die Verfugung mit Epoxidharz verhindert langfristig das Entstehen von Unkraut und ist dennoch drainfähig.
Pflaster wurde werksversiegelt von der Firma Kreher Beton aus Aschaffenburg. Die neu ummauerten Beetflächen wurden nur mit wenigen Pflanzen versehen. Diese stehen in schönem Kontrast zum schwarzem Basaltkies der Flächen und dem gelb der Juramarmormauern.
Die Rasenfläche erhielt eine neue Schicht Mutterboden. Diesem wurde noch eine Portion Pferdemist zugegeben für immergrünes Wachstum und die gesamte Fläche tiefengefräst. Obenauf wurde eine Schicht Sand zur besseren Wasserdurchlässigkeit aufgebracht.
Die Gartenanlage ist vollkommen verkabelt für die spätere stimmungsvolle Beleuchtung (Bilder folgen noch ...)
Projekt-Koerner-Granit-1
Granitmauern und Palisaden im Vorgarten
Der klassisch angelegte, 30 Jahre alte Vorgarten sollte optisch "aufgepeppt" und in einen pflegeleichten Blickfang verwandelt werden.
Auf genau solche Aufgaben ist das Team von Winkler GaLa-Bau spezialisiert!
Bestehende Pflasterflächen konnten in die Planung einbezogen werden. Neben der Garagenzufahrt entstand ein massiver Sichtschutz aus hellen Granit-Stelen, die massiv einbetoniert wurden. Durch versetzte Mauerung der Stelen entsteht weniger Winddruck auf die Steinsäulen und das Ganze wirkt leichter.
Aus spezialimprägniertem hellen Granit entstand auch die niedrige Grundstücksumrandung. Die saubere Verfugung dieser Mauer verhindert das Eindringen von Wasser und somit Frostschäden. Asymmetrische Abgrenzungen von Rasen- und Schotterflächen unterstreichen den modernen Charakter des Vorgartens.
Dekorative Akzente setzen einige wenige Pflanzen. Kontrastierende kleine Palisaden aus dunklem Granit runden das Bild harmonisch ab.
Gremminger-Hangschutzmauer-Heppingen-2016
Große Hangschutzmauer in Hettingen
Der Kunde wollte nie mehr Erde nachschütten müssen. Dazu bentötigte er eine solide Hangschutzhmauer.
Nach dem Ausheben eines Grabens für das Fundament wurde mit dem Aufbau der Hangschutzmauer in Teilbereichen begonnen werden. Für erhöhte Stabilität sorgen zwei eingebaute massive Versteifungselemente.
Um dem ungeheuren Druck des Erdreiches Stand zu halten wurde die Mauer sowohl horizontal als auch vertikal mit Armierungseisen bewehrt. Durch Auffüllen der hohlen Mauersteine mit Beton erreicht man die notwendige Steifigkeit.
Nach Vollendung der Mauer kann der ausgehobene Graben wieder aufgefüllt werden und das von außen aufgeschüttete Erdreich gibt der Mauer zusätzliche Stabilität.
Vorgarten-Teich-Mauer-2016-1
Vorgarten originell mit Teich gestaltet
Der ehemals leblose Vorgarten erhielt mit den schwarz-weißen Blocksatz Betonsteinen eine formschöne Abgrenzung zum Bürgersteig. Stabil ist die Mauer durch ein solides Fundament und Bewehrung. Die Fläche wurde mit Unkrautvlies abgedeckt und schwarzer Basaltkies aufgebracht.
Der kleine Teich wurde mit einer Filteranlage und UV-Klärer versehen, der über eine Zeitschaltuhr gesteuert wird.
Dadurch wird nachts Sauerstoff in den kleinen Teich gepumpt und tagsüber werden die Algen abgetötet, die sich im Filter verfangen haben.
Mit einigen Goldfischen im Teich und günstigen Sandstein-Applikationen aus unserem Lager ergibt sich ein lebendiger, dekorativer Vorgarten.
2015-Burgruine-erstellen-13
Künstliche Burgruine
Auf einer Freifläche neben dem Haus wünschten sich die Bauherren die romantische Nachahmung einer Burgruine. Die massive Sandsteinmauer wurden auf Betonfundamente gesetzt und mit umgebender Drainage gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt. Die wilde Vermauerung und die unterschiedlichen Mauerhöhen in Verbindung mit dem massiven Torbogen und einem Rundbogen-Fenster erwecken jetzt tatsächlich den Eindruck einer Ruine.
In die Mauer sind Sandstein-Kunstwerke eines ortsansässigen Künstlers eingearbeitet worden, diverse Nischen für Pflanzen und Windlichte sowie eine Sitznische. Der Innenhof wurde ausgepflastert, ein Rundgrill gemauert und ein Gemüsebeet davor angelegt, das von einer Hangschutzmauer umgeben ist.
Der romantische, gegen fremde Blicke geschützte Bereich kann jetzt an warmen Tagen und Abenden zum Grillen und gemütlichen Beisammensein genutzt werden.
2015-Hangschutz-Sandstein-1
Hangschutz neben einer Garage
Der unbefestigte Abhang neben der Garage des Wohnhauses sollte mit einem Hangschutz versehen werden.
Das Team von Winkler-Ga-La-Bau verwandelte die Straßenecke mit einer fachgerecht und kreativ erstellten Hangschutzmauer aus Buntsandsteinen in ein besonderes Highlight. Die Hangschutzmauer ist rund gemauert, terrassiert und mit Sandstein-Findlingen dekoriert. Aus dem gleichen Material bestehen auch die als Einfahrschutz für Fremde eingesetzten Auffahr-Poller.
Auch die Garageneinfahrt erhielt einen farblich abgestimmtes, drainagefähiges Pflaster aus 4K Weinlaub Pflastersteinen.
So wurde aus der ehemals unansehnlichen Ecke ein Schmuckstück!
2014-Mauern-Sichtschutz-22
Besonders edle, dekorative Sichtschutzmauer
Um den privaten Gartenbereich vor neugierigen Blicken zu schützen wurde aus 3-fach gebrannten Tonziegeln (Hollandziegeln) eine edle Mauer errichtet. Kreative Details sind die verschiedenen Bogenformen der "Durchblicke" und des Durchgangs, die wie abgebrochen aussehenden Mauerkanten sowie der geschwungene obere Abschluss - übrigens ein kreativer Vorschlag von Winkler-Gala-Bau, der dem Hausherrn sehr gut gefiel.
In kleinen Dingen unterscheiden sich die Firmen ...
Die handwerkliche Qualität zeigt sich unter anderem darin, dass im Bereich der Mauerbögen Maueranker mit eingebunden wurden, um die langfristige statische Stabilität zu gewährleisten. Den eleganten Eindruck unterstreicht das perfekt geglättete Fugenbild.
2014-Sichtschutz-1
Dekorativer Sichtschutz und Schallschutz
Die Einfassung der Terrasse und auch der Sichtschutz aus Holz waren schon in die Jahre gekommen und sollten durch eine dauerhaftere Lösung ersetzt werden.
Auf Grundlage des Ist-Zustandes wurde eine 3D-Planungsvisualisierung erstellt, damit der Auftraggeber einen optischen Eindruck von den möglichen Lösungen erhält. Diese ist bei Auftragsvergabe kostenlos.
Die Einfassung wurde aus Muschelkalksteinen realisiert. Als langlebiger Schallschutz wurden Gabionen mit massivem Mauerwerk kombiniert, was einen reizvollen Kontrast ergibt. Die alte Drainage an der Hausfront wurde ebenfalls erneuert.
2014-Naturstein-Hangschutz-9
Günstiger Hangschutz aus Natursandstein
Nachdem das Hausherren-Projekt "Hangschutzmauer selbst erstellen" auch nach 4 Jahren nicht so recht vorankam, entschloss sich dieser, uns die Ausführung zu übertragen. Beim Hausbau ausgegrabene große Findlingsbrocken wurden mit verwendet, dadurch senkten sich die Materialkosten erheblich.
Die professionelle Bewehrung der Mauer mit 70 cm Beton und Stahlarmierung in Verbindung mit zweckvoller Drainage gewährleistet jahrzehntelange Stabilität.
Die massive Mauer wird mit einem kreativen Highlight aufgelockert, typisch für Winkler-Gala-Bau: an der Ecke wurde eine Terrasse eingebaut. Schön bepflanzt nimmt sie der Mauer viel von Ihrer Massigkeit.
2013-10-hangschutzmauer-schefflenz-11
Vergößerung des Gartens durch Hangschutz
Der alte, zur Strasse hin offne Garten lud Hunde und Katzen regelrecht ein dort ihr Geschäft zu erledigen und er war auch nicht groß genug.
Eine neue Hangschutzmauer, dies die unterbindet, konnte vom Winkler-GaLa-Bau Team kostengünstig realisiert werden aus Abbruchsteinen eines Bahnhofs, die eine schöne alte Patina haben. Weiterer Vorteil ist die wesentliche Vergrößerung des Gartens. Der zusätzliche Sichtschutz aus Holzelementen macht nun aus dem ehemals kleinen, einsehbarem Garten ein lauschige Plätzchen zum entspannen und als Kinderspielfläche. Um die Verbundenheit zum Land Baden zu demonstrieren wurde neben anderen dekorativen Elementen auch ein gußeisenes Wappenschild auf den Hangschutz-Terrassen aufgestellt.
2013-Mauerbau-Wallduern-3
Kreativer Vorgarten mit Hochbeet
Der vorhandene, traditionelle Vorgarten machte viel Arbeit und entsprach nicht mehr dem Stil der Zeit.
Um eine pflegeleichte Lösung zu finden waren die kreativen Ideen von Winkler-GaLa-Bau gefragt. Der Kunde nahm den Vorschlag, dort ein Hochbeet aufzubauen, gerne an. Die Fläche wurde strukturiert mit Abtrennungen aus V2A-Blech, gefüllt mit Basaltsplitt "yellow sun" und kontrastierenden Hackschnitzeln. Dadurch können sich diese auch nach Jahren nicht vermischen. Die Mauer besteht aus in Speiss gesetzten Granit-Mauerblöcken "Monte-Graniti-Multiblock". Der moderne, großzügige Vorgarten ist jetzt pflegeleicht und kann sich sehen lassen.
2013-06-Daher-Lauda-01
Hangschutz im Vorgarten
Die alte Naturstein-Mauer aus Muschelkalksteinen war trocken aufgesetzt und musste jedes Jahr ausgebessert werden. Ein sicherer Hangschutz sollte erstellt werden. Viele der alten Steine waren noch brauchbar, wurden aussortiert und wieder verwendet um eine stabile, langlebige Absicherung des Gefälles vor dem Haus aufzumauern.
Auch die kleine Treppe zum Beet links von der Garage sollte in die Mauer integriert werden - kein Problem für das Team von Winkler-GaLa-Bau!
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Front des Hauses wirkt jetzt ordentlich und nobel.
2013-Hangschutz-Billigheim-Allfeld-13
Langlebige Hangschutzmauer aus weissem Granit
Die 40 Jahre alte Mauer hatte zu wenig Stahlbewehrung im Kern und hielt dem Druck des Erdreiches und Wassers nicht mehr sicher stand. Sie war bereits an mehreren Stellen aufgebrochen und es bestand die Gefahr, dass Teile davon beim nächsten Regenguss auf den Gehweg stürzen.
Als Material hat der Kunde langlebigen, weissen Granit gewählt. Dieser wurde über Winkler-GaLa-Bau eigens in China bestellt und angefertigt (Lieferzeit ca. 3 Monate). Dieses Material muss besonders sorgfältig vorbehandelt und verarbeitet werden.
Eine durch Stahlarmierung sicher mit dem Fundament verbundene Betonmauer hinter der Granitmauer stabilisiert den Hang länger als lebenslang.
Neugestaltung-Garten-mit-Vergroesserung-Terasse-1
Neugestaltung des Gartens mit Terassen-Vergrößerung
Der an sich gemütlich hinter dem Haus gelegene Garten bestand nur aus einem schmalen Gartenweg, der kaum zum Aufstellen einer Sitzgruppe geeignet war.
Durch die Verbreiterung der Fläche um 1,50 m und Abfangen des entstandenen Höhenunterschiedes mit einer kleinen Hangschutzmauer aus langlebigen Klinkersteinen entstand die Basis für eine Wolfühl-Oase. Eine kunstvoll in die Mauer eingearbeitet Einbuchtung unterbricht die Geradlinigkeit der Mauer und gibt dem Ganzen ein mediterranes Flair.
Jetzt lädt der neugestaltete Garten zum Entspannen und Grillen ein!
Hangschutzmauer-mit-Juramarmor-3
Hangschutz aus Juramarmor Blöcken
Die steile Böschung vor dem Haus wirkte nicht gerade attraktiv und war schwer zu pflegen. Der verwilderte Garten mit Hang konnte nicht wirklich benutzt werden.
Durch Terassierung mit großen Juramarmor-Steinblöcken wurde die gesamte Frontansicht des Hauses neu strukturiert. Die Stellflächen der Treppen sind kostengünstig aus Anthrazit-Rabatten gefertigt und geflastert. Auch der Gartenbereich kann sich dank der neuen Hangschutzmauer aus Juramarmor und der großzügigen Terasse jetzt sehen lassen.
Das ganze Anwesen erstrahlt jetzt in neuem Glanz!
hangbefestigung-mit-betonschalsteinen-1
Hangschutzmauer aus Betonpflanzsteinen
Der abschüssige Hang zur Strasse konnte so nicht bleiben, es bestand die Gefahr des Erdrutsches.
Eine mit Betonpflanzsteinen gesetzte Mauer ist in solchen Fällen eine kostengünstige Lösung. Diese Steine wurden mit Stahlarmierung abgesichert und mit Beton ausgegossen. Auf diese Weise ist der Hang jetzt auch bei starkem Regen gesichert. Oberhalb der Mauer sind kleine Wege mit 10 x 20 cm großen Betonpflastersteienen entstanden um den Garten besser betreten zu können.
Insgesamt macht das Haus erst jetzt einen fertiggestellten Eindruck.
Mauer-aus-Buntsandstein-Findlingen-1
Altstadtmauer aus Buntsandstein-Findlingen
Die alte Hangschutzmauer war schon lange in bedenklichem Zustand und drohte demnächst in den Garten abzukippen.
Um den sicheren Zugang zum Haus zu gewährleisten wurd die alte Mauer zunächst abgerissen und anschließend mit Sandstein-Findlingen der Region im Dünbettmörtel-Verfahren mit Naturstein-Speismörtel neu hochgemauert.
Dank der schönen Mauer kann sowohl der Garten als auch das Haus wieder sicher betreten werden!
Hangschutzmauer-mit-Treppe-1
Hangschutzmauer mit Terassen
Der steile Hang im Garten war nicht nutzbar und der Weg zum Häuschen für Gartengeräte ein wahrer Hindernispfad.
Die terassenförmige Befestigung des Hanges mit Sandstein-Findlingen aus der Region verhalf dem Garten zu neuem Glanz und besserer Nutzbarkeit. Die Treppe ist mit Betonpalisaden in Kombination mit Pflastersteinen ausgeführt worden und bietet sicheren Zugang zum oberen Gartenbereich.
Nach der Neugestaltung ist aus dem alten verwilderten Grundstück ein ansehnlicher Garten geworden!
Duennbettmoertel-mauer-1
Attraktive Betonsteinmauer zur Grundstücksabgrenzung
Das vorher mit einer alten Hecke eingefasste Grundstück sollte eine repräsentative neue Mauer erhalten.
Im Dünnbettmörtel-Verfahren wurden fachgerecht Beton-Fertigbausteine vermauert. Da das Grundstück direkt an einer Bushaltestelle liegt, wird vom Schlosser später noch ein Metallzaun angebracht, der die Abgrenzung des Grundstückes komplettiert.
Mit der neuen Mauer wirkt das ganze Anwesen wesentlich offener und moderner.